Mitarbeiterin im Hochregallager.

Modulares Trainingscenter – Lagerlogistik

Präsenz
3 Termine verfügbar
Bildungsgutschein
6 bis 12 Monate
Teilzeit möglich
Produktcode: UQXU7

Weiterbildung für Ihren Berufseinstieg in den Logistikbereich

Die Lagerlogistik ist ein dynamisches Arbeitsumfeld, das stetig wächst und vielseitige Möglichkeiten für den erfolgreichen Berufseinstieg oder fachlichen Aufstieg bietet. Die steigende Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitenden in der Lagerlogistik eröffnet Ihnen exzellente Jobchancen.

Unser modulares Trainingsprogramm wurde entwickelt, um Ihnen einen effektiven Zugang zu diesem spannenden Berufsfeld zu ermöglichen und Ihnen mit praxisorientierten Inhalten den Weg in die Logistikbranche zu ebnen. Beginnend mit einem Überblick über das Berufsfeld (M1) und den Grundlagen für Quereinsteiger:innen (M2), vertiefen Sie Ihr Wissen in den Bereichen Wareneingang (M3), Lagerung von Gütern (M4), Kommissionieren (M5), Verpackung und Versand (M6) sowie Warenwirtschaftssysteme (M7). Die Module 8 und 9 bereiten Sie gezielt auf die Abschlussprüfung vor. Je nach Vorkenntnissen und Berufserfahrung, können Sie selbstverständlich auch nur einzelne Module wählen und sich darin gezielt weiterbilden.

Unsere erfahrenen Ausbilder:innen stehen Ihnen während der gesamten Weiterbildung unterstützend zur Seite und vermitteln Ihnen sowohl theoretisches Wissen als auch praxisnahe Einblicke, um Sie optimal auf die Herausforderungen in der Lagerlogistik vorzubereiten.

Nach der Weiterbildung eröffnen sich Ihnen vielseitige Karrieremöglichkeiten. Nutzen Sie diese Chance, vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin und qualifizieren Sie sich für Ihren erfolgreichen Ein- oder Aufstieg in der Lager- und Logistikbranche.

Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten und Sie beim Erreichen Ihrer beruflichen Ziele zu unterstützen!

Zielgruppe

Die Qualifizierung richtet sich an Arbeitslose und Arbeitsuchende mit und ohne Berufserfahrung bzw. Berufsausbildung (je nach Modulbelegung ), Interesse an einer Tätigkeit im Lager-/Logistikbereich und entsprechend körperlicher Eignung. Das Bildungsangebot eignet sich auch als Anpassungsqualifizierung, um die individuellen Fähigkeiten und Erfahrungen im Lager bzw. in der Logistik an die Anforderungen des angestrebten Arbeitsplatzes anzupassen.

Zugangsvoraussetzungen

  • Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Lager/Logistik sowie die entsprechende körperliche Eignung
  • Für die Module M8 und M9 (Prüfungsvorbereitung auf einen anerkannten Berufsabschluss) ist vor der Teilnahme die Prüfungszulassung bei der zuständigen Kammer zu klären. Für die Module M3 bis M9 ist eine entsprechende Vorbildung im Berufsfeld erforderlich (lager- bzw. logistikspezifische Berufserfahrung oder Ausbildung).
  • Für Quereinsteiger:innen mit nachweislicher Berufserfahrung besteht die Möglichkeit, sich ohne vorangegangenes Ausbildungsverhältnis zur externen Abschlussprüfung anzumelden. Dafür bieten wir Kurse zur Vorbereitung auf die Theoretische wie auf die praktische Prüfung an (Module 8 und 9). Diese können ebenso von Interessenten genutzt werden, welche die Prüfung vor der Kammer zum Beispiel als Wiederholungsprüfung einer Umschulung absolvieren.

Die Eignung der Interessent:innen wird vorab in einem protokollierten Beratungsgespräch durch entsprechend in die Produkte eingewiesene Mitarbeitende abgeprüft. Nach diesem Gespräch erfolgt eine Empfehlung bzgl. des am besten zu den individuellen Voraussetzungen und Zielen des Interessenten passenden Produkts.

 

Lernziele

In dieser Weiterbildung können Sie aus verschiedenen Modulen wählen. Unter anderem erlernen Sie Güter anzunehmen und anhand der Begleitpapiere die Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferung zu prüfen. Sie lernen die Güter via EDV zu erfassen,  ihren Zustand zu prüfen, sie zu sortieren und sachgerecht zu lagern oder sie dem Bestimmungsort im Betrieb zuzuleiten. Auch die digitalen Lagermethoden aus dem Logistikbereich werden erlernt und deren praktische Anwendung geübt.

Die Module 1 und 2 dienen der grundlegenden Kenntnisvermittlung, um einen ersten Überblick über das Berufsfeld mit seinen Aufgaben, Anforderungen und Tätigkeiten zu verschaffen und Grundlagenwissen zu den verschiedenen Tätigkeitsfeldern in Theorie wie Praxis zu vermitteln.

Perspektive nach der Weiterbildung

Nach der erfolgreichen Absolvierung unseres Modularen Trainingscenters für Lagerlogistik eröffnen sich Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven. Je nach Modulwahl und Ihren individuellen Interessen können Sie anschließend in unterschiedlichen Bereichen der Lagerlogistik Fuß fassen und werden zum/zur gefragten Mitarbeiter:in

  • bei Speditionen und im Logistikgewerbe,
  • bei Unternehmen mit Eigentransportleistungen,
  • in Betrieben des Transport- und Verkehrswesens sowie
  • in Unternehmen aller Wirtschaftsbranchen mit Produktionsbereichen, Lagerbereichen oder Versandabteilungen.

 

Inhalt

Details anzeigen

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie GmbH

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)

Hinweis

Sie möchten auch die Bedienberechtigung für Flurförderzeuge (Gabelstapler) erwerben? Gern können wir Ihnen ein kombiniertes Angebot erstellen. Alle Informationen zu unserem Kurs finden Sie vorab schon hier: Staplerschein (Bedienberechtigung).

  • 50 Jahre Erfahrung
    Mehr als 500 erfahrene Dozentinnen und Dozenten
  • >800 Weiterbildungen
    Praxisnahe Weiterbildungen deutschlandweit in unseren
  • 100 % förderfähig
    Förderung mit Bildungsgutschein und AVGS
Standortauswahl
Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
3
Bitte Ort auswählen für regionale Ansprechpartner & Termine
Wir helfen gerne weiter!
Mitarbeiter:innen gefördert weiterbilden!
  • Berufsbegleitend
  • Ortsunabhängig
  • Qualifizierungschancengesetz
Nach Oben