current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Bewerben mit Präzision

TUV_R_Icons_Idea_RGB Mit Coaching und Kleingruppenarbeit schnell zur neuen Stelle.

Entsprechend den Vorgaben von Arbeitsagenturen sollen Teilnehmende in der letzten Phase einer befristeten Beschäftigung bzw. sofort nach Eintritt der Arbeitslosigkeit ihr Bewerbungsmanagement überprüfen und optimieren. In Einzelcoachings wird die berufliche Neuorientierung untersucht und der Grundstein für eine nachhaltige berufliche Perspektive gelegt. Im Kleingruppentraining werden soziale Kompetenzen entwickelt und die Grundlagen eines selbstständigen Bewerbungsverfahrens vermittelt.

Dauer: 80 UE - Durchführung in Voll- oder Teilzeit möglich. 60 UE Gruppenarbeit - 20 UE Einzelcoaching.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Arbeitsuchende mit Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Zugangsvoraussetzungen

Die Maßnahme richtet sich in erster Linie an SGBIII-Kunden, sie ist jedoch grundsätzlich auch für SGBII-Kunden geeignet, z.B. ehemalige Selbständige. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Lernziele

  • Nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt
  • Beendigung des Leistungsbezugs
  • Fähigkeit, sich eigenständig und stellenspezifisch auf dem ersten Arbeits-markt zu bewerben
  • Entwicklung eines nachhaltigen Plans für die eigene Erwerbstätigkeit auf dem ersten Arbeitsmarkt

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Sie sind durch Einzelcoaching und Kleinstgruppenunterweisung auf Ihre neue Stelle vorbereitet.

Inhalt

Kleingruppenarbeit:

  • Funktionsweise/ Entwicklung Arbeitsmarkt und Überblick über regionalen und überregionalen Arbeitsmarkt
  • Bewerbungstraining und Selbstvermarktungsstrategien, Stellenanzeigen richtig Erfassen 
  • Kommunikationstraining

Einzelcoaching:

  • Erstellen Kompetenzprofil/ Erwerbsbiographisches Interview
  • Objektivierung der Selbsteinschätzung
  • Erarbeiten realistischer Perspektiven für den ersten Einstieg in den Arbeitsmarkt
  • Individualisierung der Bewerbungsunterlagen und stellenspezifische Anpassung
  • Analyse/ Entwicklung und Konkretisierung der Selbstvermarktungsstrategie
  • Nutzung branchen- bzw. tätigkeitsorientierter beruflicher sozialer Netzwerke sowie Individualisierung des Profils bzw. des Umgangs

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • AVGS: Ziel 1
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Selbstzahlung möglich

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
23
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr.
Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.

Kontakt