current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Fachkraft für Kälte- und Klimatechnik.

Fachkraft für Kälte- und Klimatechnik

TUV_R_Icons_Idea_RGB Beruflicher Neuanfang als gefragte Fachkraft für Kälte- und Klimatechnik.

Diese Maßnahme wendet sich an Fachkräfte aus dem technischen Bereich, die eine Einführung in die Grundlagen der Kälte- und Klimatechnik benötigen. Der Kurs vermittelt Kenntnisse über physikalische Grundlagen, den Kreisprozess von Kältemitteln, die Hauptkomponenten einer Kälte- bzw. Klimaanlage und die Arten der Wärmeübertragung. Außerdem werden die Steuerung von Kälteanlagen sowie die Thematik Verbindungstechnik behandelt.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitsuchende mit gewerblich- technischer oder handwerklicher Vorbildung, bevorzugt aus dem Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- oder Elektrobereich.

Zugangsvoraussetzungen

Es wird für diese Maßnahme eine gewerblich-technische oder handwerkliche Ausbildung vorausgesetzt. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Lernziele

Teilnehmer erwerben theoretische und praktische Kenntnisse aus dem Bereich Kälte- und Klimatechnik.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Fachkräfte mit Kenntnissen im Bereich Kälte- und Klimatechnik sind sehr gefragte Arbeitskräfte bundesweit.

Inhalt

  • Physikalisches Fachwissen
  • Rohrleitungen
  • Inbetriebnahme und Betriebshinweise
  • Kälteanlagen
  • Wärmepumpen
  • Instandhaltung
  • Montieren von Anlagen und Systemen
  • Dämm-, Korrosions- und Brandschutz
  • Instandhalten von Betriebsmitteln
  • Wartung und Instandsetzung von Kälteanlagen
  • Umgang mit Kältemitteln
  • Optimierung von Kälte- und Klimaanlagen
  • Zusatzqualifikation Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten nach DGUV Vorschrift 3
  • Bedienberechtigung Hubarbeitsbühnen nach DGUV Grundsatz 308-008
  • Sachkundebescheinigung gemäß Chemikalien-Klimaschutzverordnung

Abschluss

  • Bedienberechtigung für Hubarbeitsbühnen
  • Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten (EffT)
  • Sachkundeprüfung nach ChemKlimaSchutzV
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • Selbstzahlung möglich

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
1
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr.
Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.