Rohrschweißer.

Gasschweißen - Rohrschweißer

Präsenz
70 Termine verfügbar
TÜV Zertifikat
Bildungsgutschein
1 bis 4 Wochen
Produktcode: UB5EQ

Qualifizierung zum gefragten Rohrschweißer.

Das Schweißverfahren Gasschweißen wird normalerweise als Teil einer modularen Schweißerausbildung zusammen mit anderen Verfahren erlernt. Das Gasschweißen wird vorwiegend zum Schweißen von unlegierten und niedriglegierten Stählen eingesetzt. Es eignet sich besonders zum Schweißen dünner Bleche und dünnwandiger Rohre sowie zur Durchführung von Reparatur- und Auftragsschweißungen. Das Verfahren ist besonders im Heizungs-, Installations- und Rohrleitungsbau weit verbreitet.

Im Modul „Gasschweißen – Rohrschweißer“ werden fachkundliche Kenntnisse und praktische Fertigkeiten im Schweißen von Rohren im Gasschweißen mit Acetylen-Sauerstoff-Flamme vermittelt. Die Teilnehmenden erwerben spezielle theoretische und praktische Kenntnisse und Fertigkeiten beim Schweißen von Kehl- und Stumpfnähten an Rohren mit verschiedenen Wandstärken und in unterschiedlichen Schweißpositionen und legen zum Abschluss maximal zwei Schweißerprüfungen nach DIN EN ISO 9606-1 ab.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitssuchende Personen mit Interesse an einer Tätigkeit als Schweißer. Mit Bildungsgutschein der Jobcenter oder Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende 100% gefördert teilnehmen.

Zugangsvoraussetzungen

In einem Vorgespräch wird die persönliche Eignung des Teilnehmers für diese Maßnahme geprüft. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Perspektive nach der Weiterbildung

Sie erwerben Kenntnisse und Fertigkeiten für das Schweißen von unlegierten und niedriglegierten Stählen und NE-Metallen, wodurch Sie Ihre Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt steigern.

Inhalt

Details anzeigen

Abschluss

  • TÜV-Schweißerprüfbescheinigung gemäß DIN EN ISO 9606-1 und / oder DIN EN ISO 9606-2
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • 50 Jahre Erfahrung
    Mehr als 500 erfahrene Dozentinnen und Dozenten
  • >800 Weiterbildungen
    Praxisnahe Weiterbildungen deutschlandweit in unseren
  • 100 % förderfähig
    Förderung mit Bildungsgutschein und AVGS
Standortauswahl
Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
14
Bitte Ort auswählen für regionale Ansprechpartner & Termine
Wir helfen gerne weiter!
Mitarbeiter:innen gefördert weiterbilden!
  • Berufsbegleitend
  • Ortsunabhängig
  • Qualifizierungschancengesetz
Nach Oben