Sägearbeiten im Wald

Weiterbildung Garten- und Landschaftsbau

Präsenz
9 Termine verfügbar
Bildungsgutschein
3 bis 6 Monate
Teilzeit möglich
Produktcode: XL8FP

Grundlagen GaLa Bau für Einsteiger:innen, mit Erwerb Motorsägenschein

Mit dieser Weiterbildung bietet sich Ihnen die Gelegenheit, sich grundlegende Fähigkeiten im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus anzueignen oder bestehende Vorkenntnisse zu vertiefen.

Als angehende:r Helfer:in im Garten- und Landschaftsbau unterstützen Sie Fachkräfte bei einer Vielzahl von Aufgaben, angefangen bei Produktions-, Ernte- und Lagerarbeiten bis hin zum Transport von Bau- und Pflanzmaterialien sowie Geräten. In der Gestaltung und Pflege von Außenanlagen spielen Sie eine entscheidende Rolle, indem Sie Aushub-, Verlege- und Pflasterarbeiten durchführen, Grassamen säen, Bäume, Büsche, Stauden und Blumen pflanzen oder schneiden und Rasenflächen mähen.

Praxisorientiertes Lernen für Ihren Erfolg: In dieser Weiterbildung erleben Sie nicht nur theoretische Inhalte, sondern setzen Ihr Wissen in vielen praktischen Übungen direkt um. Dabei steht die Vermittlung berufsfachlicher Kenntnisse im Fokus, angefangen bei Pflanzen und ihrer Verwendung bis hin zum sicheren Umgang mit technischen Geräten. Mauerwerksbau, Zaunbau, Holzbau im Außenbereich und die Pflege von denkmalgeschützten Anlagen sind nur einige der vielfältigen Themen, die Sie durchlaufen.

Ein besonderes Highlight der Weiterbildung im Garten- und Landschaftsbau ist der Erwerb der Bedienberechtigungen für Motorkettensäge und Freischneider. Hierbei legen wir höchsten Wert auf die Einhaltung aller Vorschriften der Berufsgenossenschaft. Sicherheit steht bei uns an erster Stelle, sowohl in der theoretischen Vermittlung als auch bei praktischen Übungen.

Wenn Sie Ihre Leidenschaft für die Natur und Ihr Interesse an handwerklichen Tätigkeiten verbinden möchten, sind Sie bei uns genau richtig.

Die Weiterbildung „Garten- und Landschaftsbau - Grundlagen GaLa Bau für Einsteiger:innen, mit Erwerb Motorsägenschein" umfasst ein breites Spektrum an Themen. Vertiefende Einheiten und praktische komplexe Übungen runden Ihre Qualifizierung ab und bereiten Sie optimal auf Ihre zukünftigen Aufgaben im Garten- und Landschaftsbau vor. Damit schaffen Sie sich die Basis für eine erfüllende Tätigkeit in einem spannenden und vielseitigen Berufsfeld. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin!

Zielgruppe

Arbeitsuchende und Arbeitslose mit Freude an der Arbeit mit landwirtschaftlichen Geräten, Pflanzen und Interesse an der Arbeit im Freien. Die gesundheitliche Eignung und körperliche Belastbarkeit ist Voraussetzung für die Maßnahme.

Zugangsvoraussetzungen

Gesundheitliche Eignung und körperliche Belastbarkeit

Lernziele

Vorrangiges Ziel der Weiterbildung ist die Vermittlung von berufsfachlichen Kenntnissen im Garten- und Landschaftsbau mit dem Erwerb der Bedienberechtigungen.

Perspektive nach der Weiterbildung

Helfer und Helferinnen im Bereich Gartenbau unterstützen Fachkräfte bei Produktions-, Ernte-, und Lagerarbeiten sowie beim Transport von Bau- und Pflanzmaterialien und Geräten. Im Garten- und Landschaftsbau helfen sie bei der Gestaltung und Pflege von Außenanlagen. Sie erledigen Aushub-, Verlege- sowie Pflasterarbeiten, säen Grassamen, pflanzen Bäume, Büsche, Stauden und Blumen, mähen Rasenflächen und schneiden Bäume, Sträucher und Büsche.

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung können Sie u.a. in folgenden Bereichen arbeiten:

  • in Unternehmen des Garten- und Landschaftsbaus
  • in Friedhofsgärtnereien
  • in Baumschulen oder
  • im Gebäudeservice

Selbstverständlich können Sie sich anschließend auch noch weiter qualifizieren. Wir beraten Sie gern individuell zu Ihren Möglichkeiten und stellen Ihnen passende Bildungsangebote vor.

Inhalt

Details anzeigen

Abschluss

  • Bedienberechtigung für Motorkettensäge
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie GmbH

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • 50 Jahre Erfahrung
    Mehr als 500 erfahrene Dozentinnen und Dozenten
  • >800 Weiterbildungen
    Praxisnahe Weiterbildungen deutschlandweit in unseren
  • 100 % förderfähig
    Förderung mit Bildungsgutschein und AVGS
Standortauswahl
Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
3
Bitte Ort auswählen für regionale Ansprechpartner & Termine
Wir helfen gerne weiter!
Mitarbeiter:innen gefördert weiterbilden!
  • Berufsbegleitend
  • Ortsunabhängig
  • Qualifizierungschancengesetz
Nach Oben