Junge Frau hat den Berufseinstieg ins Schutz- und Sicherheitsgewerbe gemeistert und arbeitet jetzt in ihrem Traumjob!

Berufseinstieg ins Schutz- und Sicherheitsgewerbe

Virtuelles Klassenzimmer
186 Termine verfügbar
Bildungsgutschein
1 bis 4 Wochen
Teilzeit möglich
Produktcode: C82JF

Geförderte Weiterbildung für Migrant:innen mit berufsbezogenem Deutsch

Sie interessieren sich einen Job im Schutz- und Sicherheitsgewerbe, können aber noch nicht gut genug Deutsch sprechen, um sich erfolgreich zu bewerben? Dann ist unsere Weiterbildung „Berufseinstieg ins Schutz- und Sicherheitsgewerbe" genau das Richtige für Sie!

Dieser Kurs richtet sich an motivierte Menschen, die eine erfolgreiche Laufbahn im Bereich Schutz und Sicherheit anstreben und gleichzeitig ihre Deutschkenntnisse für den beruflichen Alltag verbessern möchten.

In dieser Weiterbildung lernen Sie wichtige Fachbegriffe kennen und auch, in welchen Situationen sie einzusetzen sind. Mit Hilfe von verschiedenen Übungen und Rollenspielen trainieren Sie Ihre Deutschkenntnisse noch weiter und bereiten sich so optimal auf Ihren Berufseinstieg ins Schutz- und Sicherheitsgewerbe vor.

Unsere Empfehlung: Qualifizieren Sie sich jetzt sprachlich für das Schutz- und Sicherheitsgewerbe und erweitern Sie Ihr Fachwissen anschließend in unserem „Modularen Trainingscenter Schutz und Sicherheit" – bspw. um die Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung. Der Fachkräftebedarf ist hoch – nutzen Sie die hervorragenden Jobchancen für sich und Ihre berufliche Zukunft!

Wir beraten Sie gern individuell. Vereinbaren Sie jetzt Ihren unverbindlichen Beratungstermin!

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Arbeitsuchende mit Interesse an einer Tätigkeit im Bewachungsgewerbe und noch ausbaufähigen berufsbezogenen Deutschkenntnissen, eignet sich aber auch für Mitarbeitende eines Unternehmen im Bewachungsgewerbe, die auf ihre Deutschkenntnisse im beruflichen Kontext weiter verbessern wollen.

 

Zugangsvoraussetzungen

Für eine Teilnahme an der Weiterbildung "Berufseinstieg ins Schutz- und Sicherheitsgewerbe" sollten Sie grundlegende Deutschkenntnisse und PC-Grundkenntnisse mitbringen, um dem Unterricht folgen zu können.

Lernziele

Diese Weiterbildung dient der Vermittlung und Festigung berufsbezogener Deutschkenntnisse für das Schutz- und Sicherheitsgewerbe. Sie ist die Grundlage für Ihren erfolgreichen Berufseinstieg, kann aber auch als Vorbereitung für weitere Qualifizierungen genutzt werden.

Perspektive nach der Weiterbildung

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung stehen Ihnen die Türen für den Direkteinstieg in die Schutz- und Sicherheitsbranche offen. Schutz- und Sicherheitskräfte arbeiten überall dort, wo große Menschenmengen aufeinandertreffen, Einzelpersonen in Gefahr sein könnten oder Wertgegenstände geschützt werden müssen. So finden Sie bspw. den beruflichen Einstieg bei gewerblichen Sicherheitsunternehmen und betriebliche Sicherheitseinrichtungen, insbesondere in Bewachungs-, Sicherungs- und Ordnungsdiensten, sowie bei Veranstaltungs- und Verkehrsdiensten. Sollten Sie bisher noch keinerlei Berufserfahrung haben, empfehlen wir Ihnen die Kombination mit weiteren Kursen im Bereich Schutz und Sicherheit – z.B. mit der "Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung". Gern beraten wir Sie individuell zu Ihren Möglichkeiten. 

Inhalt

Details anzeigen

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein

Hinweis

Die Weiterbildung "Berufseinstieg ins Schutz- und Sicherheitsgewerbe" ist Teil des Modularen Trainingscenters Schutz und Sicherheit. Gern beraten wir Sie individuell zu möglichen Modulkombinationen. Unsere Empfehlung: "Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a Gewerbeordnung".

  • 50 Jahre Erfahrung
    Mehr als 500 erfahrene Dozentinnen und Dozenten
  • >800 Weiterbildungen
    Praxisnahe Weiterbildungen deutschlandweit in unseren
  • 100 % förderfähig
    Förderung mit Bildungsgutschein und AVGS
Standortauswahl
Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
62
Bitte Ort auswählen für regionale Ansprechpartner & Termine
Wir helfen gerne weiter!
Mitarbeiter:innen gefördert weiterbilden!
  • Berufsbegleitend
  • Ortsunabhängig
  • Qualifizierungschancengesetz
Nach Oben