current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Prozessmanagement für Fach- und Führungskräfte, Basics

Prozessmanagement für Fach- und Führungskräfte, Basics

TUV_R_Icons_Idea_RGB Geförderte Weiterbildung.

Effiziente Prozesse sind die Basis der Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Dazu gehört das Verstehen der Prozesse, die Transparenz der Leistungsdaten von Prozessen und die ständige Überwachung, Optimierung oder gar das Neudesign. Jeder im Unternehmen, der aktive Prozesse und Verfahren mitgestaltet, sollte ein Grundverständnis des Prozessmanagements haben und die wichtigsten Werkzeug kennen und anwenden können.

Zielgruppe

Die Qualifizierung wendet sich an Teilnehmer, die bereits mit den grundsätzlichen Methoden des Projektmanagements vertraut sind.

Zugangsvoraussetzungen

Vorausgesetzt werden gute Deutschkenntnisse, logische Fähigkeiten, PC-Beherrschung und Kenntnisse der gängigsten Office-Programme. Darüber hinaus sollten Sie eine Berufsausbildung abgeschlossen haben oder zumindest vergleichbare umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen sowie mehrere Jahre Berufserfahrung mitbringen.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

In vielen Berufsfeldern wie der Produktion, der Verwaltung und Organisation und bei der Ablaufplanung im Unternehmen sind Kenntnisse im Prozessmanagement gefragt. Mit dieser Zusatzqualifikation erweitern Sie somit Ihr potenzielles Arbeitsgebiet und verbessern Ihre Arbeitsmarktchancen.

Inhalt

  • Prozessmanagement-Grundlagen
  • Kennzahlen
  • Identifikation und Modellierung
  • Schritte zum Prozessmanagement
  • Rollen im Prozessmanagement und BSC
  • Projektmanagement und WPM
  • Dokumentation und Reporting
  • Methoden des Prozessmanagements
  • Prozessmanagement 4.0

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Selbstzahlung möglich

Hinweis

VIONA®: Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten Qualifizierung.

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
66
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr.
Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.

Kontakt