current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Fachkraft Rechnungswesen bei der Arbeit mit SAP

Fachkraft Rechnungswesen SAP®

TUV_R_Icons_Idea_RGB Kompakte Weiterbildung mit SAP® FI, CO, DATEV und Lexware.

Sie wollen als Fachkraft im Bereich Rechnungswesen arbeiten und benötigen dafür weitere SAP Kenntnisse?

In diesem Kurs werden Sie - Schritt für Schritt - zur gesuchten Fachkraft: Sie starten mit den theoretischen Grundlagen des Rechnungswesens, befassen sich dann vertieft mit dem Controlling und erlernen den Umgang mit DATEV. Kurz und kompakt und den Bedürfnissen des Arbeitsmarktes angemessen.

Zusätzlich erweitern Sie Ihr kaufmännisches Profil mit den passenden Anwenderkenntnissen im Bereich SAP FI (Finanzbuchführung) und SAP CO (Controlling). Sie erlernen die Handhabung des SAP® Systems und festigen Ihre Kenntnisse mit praktischen Übungen.

In unseren SAP Modulen werden die gewonnenen Kenntnisse, welche Sie zuvor in diesem Kurs erlernt haben, in die Tat umgesetzt. Dazu gehören Themen wie: die theoretischen Grundlagen des Rechnungswesens, der Anlagenbuchhaltung bis hin zur Finanzbuchhaltung. Wir bereiten Sie auf die Abschlüsse SAP CO oder SAP FI vor. Beide Zertifizierungen, wie auch für DATEV sind bei uns möglich. Als Bildungspartner der SAP SE garantieren wir Ihnen Weiterbildungen, die dem Bedarf des Arbeitsmarktes entsprechen. Dabei arbeiten Sie stets am Original SAP® System und werden von zertifizierten Trainern unterrichtet.

Wir machen Sie fit für die Arbeit als Fachkraft im Rechnungswesen. Profitieren Sie von einer professionellen SAP Ausbildung - TÜV Rheinland macht Sie fit für die Finanzbuchhaltung.

Zielgruppe

Arbeitsuchende mit kaufmännischen Kenntnissen, die ihre theoretischen Kenntnisse im Rechnungswesen mit DATEV, SAP und Lexware praktisch umsetzen möchten. Mit Bildungsgutschein der Jobcenter oder Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende 100% gefördert teilnehmen.

Zugangsvoraussetzungen

Für die Teilnahme am Kurs sollten Sie sicher im Umgang mit dem PC sein und kaufmännische Grundkenntnisse mitbringen. Auch sollten Sie ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mind. B2) haben. Zusätzlich sollten Sie einen anerkannten Schulabschluss und eine abgeschlossene kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung und/ oder berufspraktischer Erfahrung im kaufmännischen Bereich mitbringen. Lassen Sie sich jetzt unverbindlich zu Ihren Möglichkeiten beraten.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Mit einem SAP Zertifikat erweitern Sie Ihr Profil und dies ermöglicht Ihnen einen guten Einstieg in die Berufswelt.

Inhalt

Grundlagen Buchführung

  • Aufgaben und Bedeutung der Buchführung
  • Bilanz und Inventur 
  • Bestandskonten, Buchungssätze
  • Eröffnungs- und Schlussbilanzkonto
  • Kontenrahmen und Kontenplan
  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
  • Warenkonten
  • Umsatzsteuer in der Buchführung
  • Besonderheiten zum Warenverkehr
  • Privatentnahmen und Privateinlagen
  • Besondere Aufzeichnungspflichten
  • Personalkosten, Steuern
  • Buchung von Betriebs- und Privatsteuern
  • Praxisübungen und Messung des Lernerfolgs

Aufbau Buchführung

  • Aufzeichnungspflichten und Gewinnermittlungsarten
  • Besonderheiten des Warenein- und Warenausgangs
    in Produktionsbetrieben
  • Jahresabschluss
  • Sachliche und zeitliche Abgrenzung
  • Umsatzsteuer in der Buchführung
  • Warenverkehr mit EU- und Drittländern
  • Erhaltene und geleistete Anzahlungen
  • Bewertungsvorschriften und Bewertungsmaßstäbe 
  • Anlagevermögen, Abschreibungen, Anlagespiegel
  • Bewertung des Umlaufvermögens
  • Kapital, Verbindlichkeiten und Rückstellungen
  • Praxisübungen und Messung des Lernerfolgs

KLR und Controlling

  • Vorstellung Praxisfall
  • Kostenartenrechnung am Praxisfall
  • Kostenstellenrechnung am Praxisfall
  • Kostenträgerrechnung als Vollkostenrechnung am Praxisfall
  • Kostenträgerrechnung als Teilkostenrechnung
  • Plankostenrechnung am Praxisfall

DATEV Finanzbuchhaltung

  • Einführung in die DATEV Programmbedienung
  • Anlegen und Ändern von Stammdaten
  • Grundlagen des Buchens mit DATEV
  • Buchen von Ausgangsrechnungen / Eingangsrechnungen
  • Kassenbuchungen
  • Lohn- und Gehaltsbuchungen
  • Abgrenzungsbuchungen / Jahresabschlussbuchungen
  • Wertberichtigungen auf Forderungen
  • Buchungen von Abschreibungen
  • Auswertungen und abschließende Tätigkeiten in DATEV
  • Vorbereitung auf die DATEV-Zertifizierung
  • DATEV-Zertifizierung im Bereich Finanzbuchhaltung

Lexware Finanzbuchhaltung

  • Systemeinführung und Systemhandhabung
  • Anlegen einer Firma
  • Anlegen und Bearbeiten von Konten
  • Kontieren und Buchen von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Buchen über Personenkonten
  • Splittbuchungen
  • Zahlungsausgleich über OPOS
  • Stornobuchung
  • Auswerten von Datenbeständen
  • Praxisübungen und Messung des Lernerfolgs
  • Überblick Arbeitsmarkt

SAP® Überblick/Navigation

  • Einführung SAP S/4HANA und Neuerungen im System
  • SAP Grundlagen und Handhabung Systems
  • Einblick in die Anwendungsbereiche:
    Materialwirtschaft, Vertrieb, Finanzwesen und Personalmanagement

Vertiefung der Fachkenntnisse und Nutzung der Module SAP FI und SAP CO

  • SAP® Überblick Finanzen
  • Geschäftsprozesse der Finanzbuchhaltung
  • Einzelabschluss
  • Anlagenbuchhaltung
  • Fallstudie im Bereich Finanzbuchhaltung
  • Geschäftsprozesse im Management Accounting
  • Kostenstellenrechnung und Innenaufträge mit SAP®
  • Fallstudie im Bereich Management Accounting

SAP® Zertifizierungsvorbereitung und SAP® Anwenderzertifizierung

  • Mit praxisbezogenen Übungen bereiten wir Sie gezielt auf die abschließende Anwenderzertifizierung Finanzbuchhaltung oder Controlling vor

Abschluss

  • SAP®-Anwender-Zertifizierung
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • Selbstzahlung möglich

Hinweis

SAP: Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten TÜV-Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten TÜV Rheinland Qualifizierung. Weitere Informationen zum Thema SAP finden Sie unter: www.tuv.com/sap

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
42
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Video zum Kurs

Mit Bildungsgutschein zurück ins Berufsleben.

Achtung

Kursstart bei Kontaktverbot

Während der aktuellen Ausnahmesituation kann dieser Kurs jetzt von zu Hause aus begonnen werden. Wir nutzen alternative (digitale) Lernformen, bis wir wieder öffnen dürfen. Bitte kontaktieren Sie unsere Trainingscenter für weitere Informationen.

In Zusammenarbeit mit

Kooperationsparnter
 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr.
Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.