current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Aufbaukurs Pflegeberater:in nach § 45 SGB XI

Aufbaukurs Pflegeberater:in nach § 45 SGB XI

TUV_R_Icons_Idea_RGB Geförderte Weiterbildung.

Damit Angehörige und auch ehrenamtlich Pflegende die Herausforderungen der Pflegesituation gut handhaben und bewältigen können, bedarf es Begleitung und fachlicher Unterstützung, z.B. durch einen Pflegeberater.
Die Pflegekassen tragen hierzu bei, indem sie Schulungen in der häuslichen Umgebung des Pflegebedürftigen ermöglichen.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Pflegefachkräfte in der Alten- oder Krankenpflege sowie Sozialversicherungsfachangestellte oder Angehörige ähnlicher Berufszweige, die den Abschluss als Pflegeberater erwerben möchten.

Zugangsvoraussetzungen

Dieser Kurs ist nur gemeinsam mit dem Modul Pflegeberater buchbar und schließt sich daran an. Ausgenommen sind Personen mit der Fortbildung zum Pflegeberater nach § 7a SGB XI. Daher ist auch hier eine Ausbildung als Pflegefachkraft in der Alten- oder Krankenpflege Voraussetzung. Bei der Auswahl ihrer Mitarbeiter sieht die Pflegekasse gerne eine zweijährige Berufserfahrung in der ambulanten Pflege.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Bei Angehörigen und sonstigen an einer ehrenamtlichen Pflegetätigkeit interessierten Personen soll das Interesse am sozialen Engagement im Bereich der Pflege gefördert und gestärkt sowie die pflegebedingten körperlichen und seelischen Belastungen gemindert werden. Die Kurse sind hierbei zum Kenntniserwerb für eine eigenständige Durchführung der Pflege unerlässlich, die unter anderem in den Bereich des Pflegeberaters fallen.

Inhalt

  • Pflegefachwissen
  • Prophylaxen
  • Kommunikation
  • Case Management
  • Grundlagen des Sozialrechts
  • Allgemeines Sozialrecht
  • Rahmenverträge der Pflegekasse
  • Besondere pflege relevante Rechtsfelder

 

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Selbstzahlung möglich

Hinweis

VIONA®: Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten Qualifizierung.

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
66
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr.
Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.

Kontakt