current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Adobe® Dreamweaver®, Responsive Webdesign

Adobe® Dreamweaver®, Responsive Webdesign

TUV_R_Icons_Idea_RGB Geförderte Weiterbildung.

In diesem Kurs arbeiten Sie nach dem inzwischen internationalen Standard, Webseiten über einen Splitscreen (geteilte Bildschirmoberfläche) auf einem Monitor gleichzeitig für verschiedene Endgeräte zu produzieren. Während Sie beispielsweise für den Computermonitor designen, sehen Sie synchron auf den anderen Einstellungsfenstern, wie sich der Seitenverlauf auf dem Smartpad und dem Smartphone auswirkt. Als Ergebnis erhält man nach Fertigstellung also drei verschiedene Endprodukte. Darüber hinaus wird im Rahmen dieses Workflows die entsprechende App erstellt.

Zugangsvoraussetzungen

Ein sicherer Umgang mit dem PC, räumliches Denken, Kreativität und die Beherrschung der deutschen Sprache (B2) sind Grundvoraussetzung für diesen Kurs.
Er ist geeignet für Marketingfachleute, Architekten, Grafiker und Designer für Print und Web, Werbeagenturen, Druckereien, Redaktionen und Verlage, Profifotografen mit eigenen Studios, Werbeabteilungen größerer Firmen, Mode- und Textildesigner, Industriedesigner, Produkt- und Verpackungsdesigner.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Gibt ein Kunde eine Internetseite in Auftrag, möchte er in der heutigen Zeit auch, dass der Endverbraucher seine Webseite auf dem Smartphone und dem Smartpad lesen kann. Für diese Geräte war es bislang erforderlich, einen gesonderten Entwicklungsaufwand zu betreiben. Und das konnte sehr zeitaufwendig sein. Der Vorteil für eine Firma, einen Mitarbeiter einzustellen, der in der gleichen Zeit Webseiten für den Desktop layoutet und dabei als Ergebnis drei Produkte (für PC, SPa, SPh) fertigestellt hat, ist enorm. Der Vorteil für Sie bei der Bewerbung ist dadurch nicht von der Hand zu weisen.

Inhalt

  • Menüs, Paletten, Bedienfelder, Voreinstellungen
  • Layouts im Web
  • Adaptives RWD, Media Queries, HTML 5
  • jQuery Mobile
  • Navigation im RWD
  • Bilder (nicht nur) auf hochauflösenden Monitoren
  • Flexbox
  • Bootstrap
  • Schriftarten, Typographie, Textformatierungen, Silbentrennung
  • „Modals, canvas, svg“
  • Formulare
  • Bildergalerien, Slider
  • „Neustes aus der CSS Layoutkiste“
  • display:grid
  • Linkcheck, Site überprüfen, Webspace, rechtliche Aspekte
  • Ausblick auf die Zukunft

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Selbstzahlung möglich

Hinweis

VIONA®: Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten Qualifizierung.

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
32
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine