current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Baumaschinenfahrer in Abstimmung mit Kollegen.

Bedienberechtigung Erdbaumaschinen

TUV_R_Icons_Idea_RGB Beruflicher Neuanfang mit der Bedienberechtigung für Erdbaumaschinen.

Laut Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung und BG-Vorschriften ist nur geschultes Personal zur Führung von Erdbaumaschinen berechtigt. Unsere Schulung basiert auf den Vorschriften der DGUV-V-1 und DGUV-R-100-500 Kapitel 2.12 und vermittelt die Kenntnisse und Fähigkeiten, die zum sicheren Betrieb von Erdbaumaschinen erforderlich sind. Die Schulung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung zum Erwerb der Bedienberechtigung ab.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer mit Interesse am Bereich der Bau. Mit Bildungsgutschein der Jobcenter oder Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende 100% gefördert teilnehmen.

Zugangsvoraussetzungen

Es werden für diese Maßnahme Berufserfahrung, gesundheitliche Eignung und ein Mindestalter von 18 Jahren vorausgesetzt. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Mit der Bedienberechtigung für Bagger / Radlader (Erdbaumaschinen) erwerben Sie eine am Arbeitsmarkt gefragte praktische Qualifikation.

Inhalt

Erwerb Bedienberechtigung Erdbaumaschinen
Theoretische Ausbildung
• Antriebsarten und Kraftübertragungselemente
• Hauptbaugruppen
• Gesetzliche Vorschriften zur Arbeitssicherheit, Unfallverhü-tungsvorschriften und Richtlinien der Berufsgenossenschaften
• DIN-Normen und VDI-Bestimmungen und VDI-Richtlinien,
• Vorschriften des persönlichen Arbeitsschutzes
• Arbeitsweise und Einsatzmöglichkeiten von Hydraulikbag-gern/Radladern
• Auswahl der geeigneten Arbeitsgeräte für Hydraulikbagger/ Radlader
• An- und Abbau der Geräte, Auswahl von Lastaufnahmemitteln, Einsetzen von Anschlagmitteln
• Theoretische Prüfung
Praktische Ausbildung Bagger
• Inbetriebnahme von Hydraulikbaggern
• Fahren und Bedienen von Hydraulikbaggern, Grabenaushub, Aufnahmen und zielsicheres Abkippen von Fördergut, Auf- und Abrüsten von Hydraulikbaggern
• Wartung und Pflege von Hydraulikbaggern
• Praktische Prüfung
Praktische Ausbildung Radlader
• Inbetriebnahme von Radladern
• Fahren und Bedienen von Radladern, Schieben von Flächen, Aufnahmen und zielsicheres Abkippen von Fördergut, Auf- und Abrüsten von Radladern, Wartung und Pflege von Radladern
• Praktische Prüfung

optional: betriebliche Erprobung bis max. 4 Wochen

Abschluss

  • Bedienberechtigung für Erdbaumaschinen (Bagger/Radlader)
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • Selbstzahlung möglich

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
7
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Video zum Kurs

Mit Bildungsgutschein zurück ins Berufsleben.

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Freitag von 8:00 - 15:00 Uhr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.