current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Ethik im Gesundheitswesen

Ethik im Gesundheitswesen

TUV_R_Icons_Idea_RGB Geförderte Weiterbildung.

Bei dem Thema Ethik geht es um die Fragen "Wie verhalte ich mich richtig?" oder "Was soll ich tun?" Im täglichen Berufsalltag kommen Sie als Mitarbeiter im Gesundheitswesen, vor allem in den betreuenden und pflegenden Berufen, immer wieder mit ethischen Fragen in Berührung. Aber auch administrative Berufe wie der Pflegeberater kommen mit den verschiedenen Interessenten (z. B. Leistungsempfängern und Leistungserbringern) in Kontakt. In diesem Kurs lernen Sie, was Ethik für die verschiedenen Berufsgruppen bedeutet. Dementsprechend sensibilisiert und vorbereitet werden Sie in verschiedene Situationen gehen können.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Berufstätige, Wiedereinsteiger oder Berufsneulinge aus dem Bereich der Betreuung oder Pflege, aber auch andere Berufe des Gesundheitswesens sind denkbar.

Zugangsvoraussetzungen

Vorausgesetzt wird Interesse an medizinischen oder sozialen Themen, zudem sind Computer-Kenntnisse  und Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1-B2 unbedingt sicherzustellen.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Gerade für Berufstätige oder Berufseinsteiger im Bereich der Betreuung oder Pflege ist das Thema Ethik allgegenwärtig und besonders wichtig. Auch andere Berufe im Gesundheitswesen kommen mit dem Thema in Berührung und sind mit diesem Kurs gut auf die Situationen gerüstet.

Inhalt

  • Bedeutung von Ethik im Allgemeinen
  • Ethik in den verschiedenen Gesundheitseinrichtungen
  • Auseinandersetzung mit ethischen Fragen
  • Umgang mit ethischen Fragestellungen
  • Vier Säulen der (Berufs-)Ethik

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Selbstzahlung möglich

Hinweis

VIONA®: Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten Qualifizierung.

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
44
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr.
Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.

Kontakt