current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

AMICO - Arbeitsmarktintegrationscoaching

TUV_R_Icons_Idea_RGB Einzelcoaching während der Probezeit.

Endlich – der Arbeitsvertrag ist unterschrieben! Damit Sie gut in den neuen Job starten und sich daraus eine lange Beschäftigung entwickeln kann, begleiten wir Sie in den ersten Monaten Ihrer Beschäftigung und sind für Sie da, wenn Sie Fragen rund um das neue Arbeitsverhältnis, in schwierigen Situationen am neuen Arbeitsplatz oder auch im persönlichen Bereich haben. Durch ein individuelles Einzelcoaching sowie regelmäßige (gemeinsame) Gesprächstermine mit dem Arbeitgeber und ggf. Kollegen, wird die Stabilisierung der Beschäftigung angestrebt.

Zielgruppe

  • Arbeitnehmer, die längere Zeit arbeitslos waren oder nach einer langen Beschäftigung bei einem Unternehmen den Arbeitsplatz wechseln
  • Arbeitnehmer, die bisher selbständig waren oder in den letzten Jahren häufig den Arbeitsort gewechselt haben
  • Berufsrückkehrer und Absolventen von Studiengängen

Zugangsvoraussetzungen

Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Lernziele

  • Stabilisierung einer Beschäftigungsmaßnahme
  • Minimierung des Kündigungsrisikos
  • Verhinderung von Abbrüchen
  • Steigerung der Selbstmotivation
  • Verbesserungen im organisatorischen Bereich
  • Verminderung des Gefühls der Über- und/oder Unterforderung
  • Analyse und Überwindung ggf. auftretender Krisen in der Probezeit
  • Erfolgreiches Führen von Konfliktgesprächen
  • Langfristige Stabilisierung der Beschäftigung

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Sie können sich mit Ihren Sorgen und Nöten von einem Coach beraten lassen. Auf diese Weise werden Schwierigkeiten gelöst, bevor sie zu echten Problemen werden. Während der Probezeit wird der Coach Sie am Arbeitsplatz besuchen und mit Ihnen besprechen, wie es mit dem Job klappt. Diese Gespräche sind absolut vertraulich, weder Chef noch Kollegen erfahren, was Sie besprechen.

Inhalt

  • Erstgespräch - Anamnese
  • Gespräche mit Arbeitgebern, Vor- und Nachbereitung
  • Persönliche Beratung, Reflexion, Krisenintervention

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • § 45 Abs. 1 Nr. 5 SGB III: Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
30
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Achtung

Kursstart bei Kontaktverbot

Während der aktuellen Ausnahmesituation kann dieser Kurs jetzt von zu Hause aus begonnen werden. Wir nutzen alternative (digitale) Lernformen, bis wir wieder öffnen dürfen. Bitte kontaktieren Sie unsere Trainingscenter für weitere Informationen.

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Freitag von 8:00 - 15:00 Uhr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.