current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Umschulung Berufskraftfahrer (IHK).

Umschulung Berufskraftfahrer (IHK)

TUV_R_Icons_Idea_RGB Beruflicher Neuanfang als gefragter Berufskraftfahrer im Bereich des Güter- und Personentransports.

Berufskraftfahrer arbeiten im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung. Sie transportieren Güter mit Lkws aller Art oder führen Linien- bzw. Reisebusse. Hauptsächlich arbeiten sie in Transportunternehmen des Güter- und Personenverkehrs, z.B. in Speditionen, kommunalen Verkehrsbetrieben oder Bus-Reiseunternehmen. Darüber hinaus sind sie unter anderem bei Post-, Kurier-, Abschlepp- oder Pannendiensten tätig.

Zielgruppe

Die Umschulung Berufskraftfahrer richtet sich an arbeitslos gemeldete Personen mit Führerschein Klasse B und gesundheitlicher Eignung, die Freude am Führen von Fahrzeugen haben. Mit Bildungsgutschein der Jobcenter oder Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende 100% gefördert teilnehmen.

Zugangsvoraussetzungen

Nach BBiG ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben (i.d.R. mind. Hauptschulabschluss). Es werden außerdem ein Mindestalter von 21 Jahren, der Besitz des Führerscheins der Klasse B, ein amtliches Führungszeugnis sowie die gesundheitliche Eignung inkl. Sehtest des Teilnehmers vorausgesetzt. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Lernziele

  • Erwerb von fachspezifischen Kenntnissen im Bereich des Berufskraftfahrers
  • Erwerb Führerschein C/CE
  • Erwerb Bedienberechtigung Flurförderzeuge und LKW-Ladekrane
  • Erwerb ADR Schein

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Berufskraftfahrer finden Beschäftigung in nahezu allen Wirtschaftsbereichen.

Inhalt

  • Berufsbild / Arbeitsrecht / Bewerbungscoaching
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Erwerb des Führerscheins der Klassen C/CE
  • Kraftfahrzeugtechnik / Betriebsbereitschaft des Nutzfahrzeuges
  • Verbesserung des Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln
  • Anwendung der Vorschriften
  • Gesundheit und Sicherheit, Dienstleistung und Logistik
  • Beförderung / Betriebliche Planung und Logistik
  • Bedienberechtigung Gabelstapler
  • Bedienberechtigung Lkw-Selbstlader
  • Spezielle Güter transportieren / GGVSEB / ADR
  • Fahrpraxis Sattel- und Gliederzug (C/CE) sowie Perfektion Gabelstaplerfahrer

Abschluss

  • ADR-Schein
  • Bedienberechtigung für Flurförderfahrzeuge
  • Bedienberechtigung für LKW-Ladekran
  • Führerschein C/CE
  • IHK-Berufsabschluss
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
2
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Video zum Kurs

Mit Bildungsgutschein zurück ins Berufsleben.

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Freitag von 8:00 - 15:00 Uhr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.