current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

Schweißen - mit Prüfnachweis zum Job

TUV_R_Icons_Idea_RGB Schweißerprüfungen ablegen, Schweißkenntnisse nachweisen.

Diese Maßnahme richtet sich an erfahrene Schweißer, die keine gültigen Schweißerprüfungen besitzen. Diese können ungültig sein oder den Teilnehmern trotz praktischer Schweißerfahrung fehlen. Im Rahmen der Weiterbildung können die Erfahrungen dem Ausbilder gezeigt, Schweißverfahren geprobt und bis zu vier geschweißte Prüfstücke zur Prüfung eingereicht werden. Die Teilnehmer erhalten eine vollständige Schutzbekleidung für Schweißer, die sie nach dem Lehrgang behalten können. Damit soll es ihnen erleichtert werden, kurzfristig eine Arbeit aufzunehmen.

Zielgruppe

Im Schweißen erfahrene Arbeitsuchende ohne gültige Schweißerprüfungen.

Zugangsvoraussetzungen

Erfahrungen im Schweißen, die nicht länger als zwei Jahre zurückliegen sollten.

Lernziele

  • Schweißerprüfbescheinigung oder -zertifikat
  • Erwerb einer Schweißerprüfbescheinigung bzw. eines -zertifikats

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Sie können Ihre Erfahrungen als Schweißer mit aktuellen Schweißerprüfbescheinigungen belegen und haben damit beste Arbeitschancen mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Metall- und Stahlbau, Maschinenbau, im Rohrleitungsbau, in der Versorgungsbranche oder auf Baustellen.

Inhalt

  • Vorschweißen und Ablegen von bis zu vier Schweißerprüfungen in einem oder mehreren Schweißverfahren oder im Löten an unterschiedlichen Halbzeugen mit verschiedenen Dimensionen und Materialien (Stahl oder Aluminium)
  • betriebliche Erprobung (optional)

Abschluss

  • TÜV-Schweißerprüfbescheinigung gemäß DIN EN ISO 9606-1 und / oder DIN EN ISO 9606-2
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • AVGS: Ziel 1
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Selbstzahlung möglich

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
13
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Achtung

Kursstart bei Kontaktverbot

Während der aktuellen Ausnahmesituation kann dieser Kurs jetzt von zu Hause aus begonnen werden. Wir nutzen alternative (digitale) Lernformen, bis wir wieder öffnen dürfen. Bitte kontaktieren Sie unsere Trainingscenter für weitere Informationen.

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Freitag von 8:00 - 15:00 Uhr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.