current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:

IT-Systemadministrator inkl. Microsoft Cloud

TUV_R_Icons_Idea_RGB Als IT-Systemadministrator mit Zertifizierungen gefragte Fachkraft werden.

Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets Mitarbeiter mit IT-Zertifizierungen. Diese modulare Maßnahme richtet sich an IT-Fachkräfte, die das grundlegende Fachwissen für verschiedene IT-Fachdisziplinen wie PC-Support, Sicherheit sowie Netzwerke erwerben und per Zertifikat nachweisen wollen.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitsuchende mit und ohne Berufserfahrung.

Zugangsvoraussetzungen

Es werden für diese Maßnahme eine abgeschlossene IT-Berufsausbildung oder ein IT-Studium oder mehrjährige Berufserfahrung in der IT vorausgesetzt. Des Weiteren sind Englisch-Grundkenntnisse und IT spezifische Begrifflichkeiten in Englisch vorzuweisen. Für das Cloudmodul (Modul 6) wird die Zertifizierung zum MCSA: Windows Server 2012 oder 2016 benötigt. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Lernziele

  • Microsoft Zertifikat
  • Installation, Konfiguration und Administration von Hersteller-Technologien
  • Verwaltung einer Vielzahl von Servern in der Cloud
  • Kenntnisse und Fähigkeiten Active Directory, Hosted Exchange und Drittanbieter-E-Mail-Archivierung sowie herstellerische Themen von Microsoft, Oracle und AWS

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Sie weisen international anerkannt nach, dass Sie den Umgang mit aktuellen Technologien beherrschen und für öffentliche Ausschreibungen zu IT-Themen einsetzbar sind.

Inhalt

  • M1: CompTIA A+ und CompTIA Techniker A+ (135 UE)
  • M2: CompTIA Network (135 UE)
  • M3: Microsoft Betriebssysteme Windows 10 (180 UE)
  • M4: Microsoft MCSA- Windows Server 2016 (450 UE)
  • M5: ITIL® 2011 Foundation ohne Prüfungsgebühren (63 UE)
  • M6: Microsoft MCSE- Cloud Platform & Infrastructure (225 UE)
  • M7: CompTIA Linux+ Powered by LPI (225 UE)

Abschluss

  • CCNA Routing and Switching Zertifizierung
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Berufsgenossenschaft
  • Selbstzahlung möglich

Hinweis

JobFit!Online:Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten TÜV-Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten TÜV Rheinland Qualifizierung.

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
0
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine