current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Schweißen mit berufsbezogenem Deutsch.

Perspektive Metall - Weiterbildung mit Deutsch für den Beruf

TUV_R_Icons_Idea_RGB In Deutschland Arbeit finden im Bereich Metall.

Die Metallbranche hat sowohl im Bereich der Metallherstellung als auch der Metallverarbeitung kurz und langfristig einen hohen Bedarf an Arbeitskräften. In dieser Maßnahme sind Metall-Qualifizierungen und Deutschunterricht eng verbunden. Teilnehmer werden nach individuellen Vorkenntnissen und Zielen sowie nach Kriterien regionaler Arbeitgeber ausgebildet, um am Arbeitsmarkt erfolgreich zu sein.

Zielgruppe

Arbeitssuchende Migranten und Flüchtlinge, die bereit für eine berufliche Qualifizierung sind und Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache benötigen.

Zugangsvoraussetzungen

Keine. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Lernziele

  • Erwerb von berufsfachlichen Deutschkenntnissen und fachspezifischen Kenntnissen im Bereich Metall

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Berufsfachliche Deutschkenntnisse und die Qualifizierung Metall ermöglichen den Einstieg in den Zielberuf.

Inhalt

Deutsch mit Modulauswahl:

  • M1: Grundlagen der Metallbeareitung, fügen, schweißen, messen, prüfen, manuelles Spanen, technische Kommunikation
  • M2: Fügeteile entsprechend dem Fügeverfahren vorbereiten

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • Selbstzahlung möglich

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
2
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine