current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Weiterbildung für Migranten

Lernen, arbeiten und leben in Deutschland (LALID Modular)

TUV_R_Icons_Idea_RGB Berufliche Ziele setzen, Hindernisse gemeinsam überwinden.

Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund unterstützt diese Maßnahme dabei, sich im Alltagsleben in Deutschland zurechtzufinden und eine Arbeit aufzunehmen. Dazu bieten die Module praktische Hilfen und vielfältige Qualifizierungs- und Unterstützungsangebote.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitsuchende mit Flucht- oder Migrationshintergrund.

Zugangsvoraussetzungen

Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Lernziele

  • Deutschkenntnisse erwerben (berufsbezogen)
  • Kompetenzbilanzierung und Anerkennung von Zeugnissen
  • Leben in der Region: Organisation und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben
  • Grundkenntnisse für verschiedene Berufe erwerben
  • Verhaltensweisen als Arbeitnehmer kennenlernen
  • Persönliche Verhältnisse ordnen
  • Individuelle Bewerbungsstrategie entwickeln

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

  • Individuelle Ziele und Möglichkeiten für das Leben und Arbeiten in Deutschland sind geklärt
  • Nach der erfolgreichen Bewerbung direkt in den Beruf starten
  • Eine aufbauende Fachqualifizierung kann absolviert werden

Inhalt

  • M1: Berufsbez. Deutschunterricht (320 UE)
  • M2: Kompetenzbilanzierung (160 UE)
  • M3: Anerkennung von Abschlüssen (16 UE)
  • M4: Behördenservice (40 UE)
  • M5: Leben in der Region (80 UE)
  • M6: Fachl. Grundqualifizierung (320 UE)
  • M7: Schlüsselkompetenzen (160 UE)
  • M8: Einzelberatung (26 UE)
  • M9: Psychol. Coaching (26 UE)
  • M10: Bewerbungscoaching (120 UE)
  • M11: Existenzgründungsberatung (40 UE)
  • M12: Sinnstiftende Tätigkeiten (960 UE)
  • M13: Gesundheitsförderung (80 UE)
  • M14: Wirtschaftlichkeit (40 UE)
  • M15: Rechnen fürs Arbeitsleben (320 UE)
  • M16: MINT für den Beruf (320 UE)

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • AVGS: Ziel 1

Hinweis

Der modulare Aufbau der Maßnahme ermöglicht eine individuelle Zusammenstellung der Inhalte.

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
22
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Video zum Kurs

Achtung

Kursstart bei Kontaktverbot

Während der aktuellen Ausnahmesituation kann dieser Kurs jetzt von zu Hause aus begonnen werden. Wir nutzen alternative (digitale) Lernformen, bis wir wieder öffnen dürfen. Bitte kontaktieren Sie unsere Trainingscenter für weitere Informationen.

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Freitag von 8:00 - 15:00 Uhr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.