current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Einstieg in die Schweißerausbildung

Fit im Schweißen

TUV_R_Icons_Idea_RGB Berufseinstieg als gefragter Schweißer.

Schweißen ist eine technisch anspruchsvolle Ausbildung mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten im Metall- und Stahlbau, Maschinenbau, in der Versorgungsbranche oder auf Baustellen. Schweißer sind begehrte Spezialisten: Sowohl in Deutschland als auch in Österreich, der Schweiz und Holland herrscht ein großer Mangel an Fachkräften.

Dieser Kurs startet mit der Feststellung der Eignung des Teilnehmers für die Arbeit als Schweißer und der Beurteilung ggf. vorhandener berufsfachlicher Kenntnisse. Aufbauend erfolgt eine angepasste achtwöchige Kenntnisvermittlung für den Einstieg in das Berufsfeld.

Zielgruppe

Kurs für Neueinsteiger und Personen mit relevanter Berufserfahrung die individuelle Unterstützung benötigen um als Schweißer zu arbeiten. Mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein der Jobcenter oder Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende 100% gefördert teilnehmen.

Zugangsvoraussetzungen

Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Der Teilnehmer kennt den Arbeitsmarkt für Schweißer und seine individuellen Optionen. Mit den erworbenen Basis-Kenntnissen und Fähigkeiten für die Arbeit als Schweißer, kann eine aufbauende Schweißerausbildung im Unternehmen oder der TÜV Rheinland Schweißkursstätte zur Fachkraft für individuelle Schweißverfahren absolviert werden.

Inhalt

1. Eignungsfeststellung: Analyse der Vorkenntnisse, Stärken und Schwächen (40 UE)

  • Arbeitsschutz und -sicherheit
  • Schweißverfahren
  • Werkzeuge, Werkstoffe und Schweißgeräte
  • Praxis: Handfertigkeit beim Schweißen

2. Vermittlung aufbauender Kenntnisse und praktischer Fertigkeiten (320 UE)

Je nach Bedarf werden ausgewählte Module durchlaufen:

  • Modul 1 - Lichtbogenhandschweißen
  • Modul 2 - MAG Schweißen
  • Modul 3 - WIG Schweißen
  • Modul 4 - MIG-Schweißen
  • Modul 5 - Sonstige gängige Techniken

 3. Optional: Betriebliche Erprobung (160 UE)

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)
  • AVGS: Ziel 2

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
19
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Video zum Kurs

Der Held" – Schweissen lernen mit der TÜV Rheinland Akademie

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Freitag von 8:00 - 15:00 Uhr. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.