current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Change Management (D.U)

Change Management (D.U)

TUV_R_Icons_Idea_RGB Geförderte Weiterbildung.

Dieses Modul thematisiert die Grundlagen eines professionellen Change Managements. Sie erhalten dabei wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisnahe Einblicke in die unterschiedlichen Facetten unternehmerischen Wandels.

Im Rahmen einer Projektarbeit erfolgt zudem die Konstruktion eines virtuellen Change-Management-Projekts: Dabei agieren Sie im Zentrum des Lernprozesses. An Ihre individuellen Erfahrungen wird angeknüpft – mit dem Ziel, ein handlungsorientiertes Praxisverständnis der Lerninhalte entwickeln zu können. Unter Anwendung der Storyline-Methode berücksichtigen Sie alle wesentlichen Aspekte eines professionellen Change Managements. Das Besondere: Für die erfolgreich absolvierte Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat mit 6 ECTS Credit Points.

Zielgruppe

Dieses Modul richtet sich an alle Personen der Managementebene sowie an beratende oder betriebswirtschaftlich tätige Personen im Unternehmenskontext. Auch Personen die aktiv mit der Gestaltung von Unternehmensprozessen beschäftigt sind.

Zugangsvoraussetzungen

Teilnehmer benötigen die (Fach-)Hochschulreife oder eine Zugangsberechtigung gemäß §2 und/oder §3 und/oder §4 der Verordnung über den Hochschulzugang für in der beruflichen Bildung Qualifizierte (BBHZVO NRW) oder über vergleichbare im Ausland erworbene Abschlüsse.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Mit dem Zertifikat Change Management des Deutschland.University-Netzwerks weisen Sie Ihre Change-Management-Expertise auf akademischen Niveau mit relevantem Praxisbezug nach. Für alle kaufmännischen und angrenzenden Tätigkeitsbereiche demonstrieren Sie damit Ihr themenbezogenes Know-how auf dem höchstmöglichen Level.

Inhalt

Change Management – Grundlagen

  • Auslöser und Hemmnisse für Unternehmenswandel
  • Ursachen gescheiterten Unternehmenswandels
  • Ein Erfolgsfaktorenmodell des Change Managements
  • Erfolgsfaktor Person - richtige Führung im Wandel
  • Erfolgsfaktor Vision - motivierende Ziele setzen
  • Erfolgsfaktor Kommunikation - Widerstände vermeiden/überwinden
  • Erfolgsfaktor Partizipation - Betroffene beteiligen
  • Erfolgsfaktor Integration - Unterschiede überwinden
  • Erfolgsfaktor Re-Edukation - Personal gezielt entwickeln
  • Erfolgsfaktor Projektorganisation - Komplexität richtig steuern
  • Erfolgsfaktor Konsultation - Professionelle Berater einsetzen
  • Erfolgsfaktor Evolution - Permanenten Wandel initiieren

Change Management – Projektarbeit

  • Aufbau und Ausgestaltung eines virtuellen, anwendungs- und handlungsorientierten Change-Management-Projekts
  • Berücksichtigung der wesentlichen Teilbereiche des Change Managements

Abschluss

  • Sachkundeprüfung nach ChemKlimaSchutzV

Förderung

  • Bildungsgutschein

Hinweis

VIONA®: Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten Qualifizierung.

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
66
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr.
Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.

Kontakt