current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
Boten- und Auslieferungsfahrer

Boten- und Auslieferungsfahrer mit Führerschein Klasse B

TUV_R_Icons_Idea_RGB Beruflicher Neuanfang als gefragter Boten- und Auslieferungsfahrer.

Boten- und Auslieferungsfahrer transportieren und verteilen Post, Dokumente und (Termin-)Güter aller Art. Sie finden Beschäftigung bei privaten Post- und Kurierdiensten, bei Speditionsunternehmen sowie im Lieferservice von Gastronomiebetrieben. Mit dieser Bildungsgutschein geförderten Weiterbildung zum Boten- und Auslieferungsfahrer erwerben die Teilnehmer berufsfachliche Kenntnisse auf Helferniveau in Verbindung mit dem Führerschein Klasse B.

Zielgruppe

Die Weiterbildung zum Boten- und Auslieferungsfahrer richtet sich an Arbeitsuchende mit und ohne Berufserfahrung, die keinen Führerschein der Klasse B besitzen. Mit Bildungsgutschein der Jobcenter oder Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende 100% gefördert teilnehmen.

Zugangsvoraussetzungen

Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Boten- und Auslieferungsfahrer sind bundesweit sehr gefragte Arbeitskräfte.

Inhalt

  • Erwerb Führerschein Klasse B
  • Service, Kundenorientiertes Verhalten
  • Grundlagen der Lagerwirtschaft
  • Tourenplanung und Kommissionieren
  • Auslieferung und Rücknahmen mit Dokumentation
  • Recht und Inkasso
  • Arbeits- und Umweltschutz
  • Sichere Fahrzeugführung und Ladungssicherung
  • Bewerbungstraining

Abschluss

  • Führerschein B
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Berufsgenossenschaft
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • Selbstzahlung möglich

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
14
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Achtung

Kursstart bei Kontaktverbot

Während der aktuellen Ausnahmesituation kann dieser Kurs jetzt von zu Hause aus begonnen werden. Wir nutzen alternative (digitale) Lernformen, bis wir wieder öffnen dürfen. Bitte kontaktieren Sie unsere Trainingscenter für weitere Informationen.

 

Wie lautet Ihre Frage? Kontaktieren Sie unseren Arbeitsmarkt-Experten bei Ihnen vor Ort:

Foto

Sie erreichen uns kostenfrei.

Montag bis Donnerstag von 8:00 - 17:00 Uhr.
Freitag von 8:00 - 16:00 Uhr.
Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Schreiben Sie uns eine Nachricht.

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in einem Trainingscenter vor Ort.

Kontakt