current language
Deutschland verfügbar in folgenden Sprachen:
oder wählen Sie Ihr TÜV Rheinland Land / Ihre Region aus:
SAP® Anwender- und Beraterzertifizierung- Sales and Distribution.

Fachkraft für Rechnungswesen mit SAP® FI, DATEV und Lexware

TUV_R_Icons_Idea_RGB Als Fachkraft für Rechnungswesen zurück ins Arbeitsleben.

Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets Mitarbeiter mit Kenntnissen der Buchhaltung, der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie entsprechenden Softwarekenntnissen in diesem Bereich.

Zielgruppe

Die Maßnahme richtet sich an Arbeitsuchende mit kaufmännischen Kenntnissen. Mit Bildungsgutschein der Jobcenter oder Agentur für Arbeit können Arbeitssuchende 100% gefördert teilnehmen.

Zugangsvoraussetzungen

Es werden kaufmännische Kenntnisse vorausgesetzt. Interessenten sollten sich unverbindlich zu ihren Möglichkeiten beraten lassen.

Lernziele

  • Erwerb von fachspezifischen Kenntnissen im Bereich DATEV, Lexware und SAP

TUV_R_Icons_Future_RGB Perspektive nach der Qualifizierung

Fachkräfte für Rechnungswesen sind in Unternehmen aller Branchen sehr gefragt.

Inhalt

Rechnungswesen:
  • M1: Grundlagen (90 UE)
  • M2: Aufbaumodul (90 UE)
  • M3: Kosten- und Leistungsrechnung / Controlling (45 UE)
  • M4: Lohn- und Gehaltsabrechnung (90 UE)

DATEV:

  • M5: Finanzbuchhaltung (90 UE)
  • M6: Lohn und Gehalt (90 UE)

SAP:

  • M6: SAP Einführung (45 UE)
  • M7: SAP HCM Geschäftsprozesse (90 UE)
  • M8: Personalabrechnung (45 UE)
  • M9: SAP FI Finanzbuchhaltung (90 UE)
  • M10: Anlagenbuchhaltung (45 UE)
  • M11: Einzelabschluss (45 UE)
  • M12: SAP FI Zertifizierung (45 UE)

Lexware:

  • M13: Finanzbuchhaltung (90 UE)
  • M14: Lohn und Gehalt (90 UE)

Optionales Praktikum (20 UE)

Abschluss

  • SAP®-Anwender-Zertifizierung
  • SAP®-Berater-Zertifizierung
  • Teilnahmebescheinigung TÜV Rheinland Akademie

Förderung

  • Bildungsgutschein
  • Qualifizierungschancengesetz (für Arbeitnehmer)
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD)
  • Deutsche Rentenversicherung (DRV)
  • Berufsgenossenschaft
  • Selbstzahlung möglich

Hinweis

JobFit!Online:Die Fachqualifizierung findet live im virtuellen Klassenraum statt (am PC mit Headset und Mikrofon). Beim kommunikativen Training am digitalen Arbeitsplatz werden Themen auf verschiedenen Wegen für jeden Lerntyp vermittelt. Online-Kommunikation ermöglicht die Betreuung durch die besten TÜV-Dozenten bundesweit. Die Teilnehmer werden auf Arbeitsstellen vorbereitet, die Medienkompetenz und Online-Kommunikation erfordern. Ein persönlicher Betreuer im Trainingscenter unterstützt dabei kontinuierlich auf dem Weg zum Abschluss der anerkannten TÜV Rheinland Qualifizierung.

Standortauswahl

Verfügbare Trainingscenter für diesen Kurs:
21
Bitte Ort auswählen für regionale
Ansprechpartner & Termine

Video zum Kurs

Mit Bildungsgutschein zurück ins Berufsleben.